Amnesty International Gruppe Flensburg

Impressum | Login

Gruppe Flensburg

StartseiteLesung: Innenansichten aus Syrien

Larissa Bender

12.11.2015

Innenansichten aus Syrien

Lesung Larissa Bender

Aus einer friedlichen Protestbewegung hat sich ein grausamer Krieg entwickelt. Millionen Menschen sind auf der Flucht, Hunderttausende wurden getötet, verletzt oder sind in Haft. Auch viele Intellektuelle und Künstler mussten aufgrund individueller Verfolgung das Land verlassen, nur einige wenige sind geblieben. Die Journalistin, Übersetzerin und Dozentin Larissa Bender hat in ihrem Sammelband "Innenansichten aus Syrien" Beiträge von syrischer Schriftstellerinnen und Schriftstellern zusammengestellt, die von innen heraus, also aus syrischer Perspektive zeigen, wie die Menschen ihr individuelles Schicksal und die Zerstörung ihrer Heimat erleben. Dabei reicht das Spektrum von einem in hiesigen Medien kaum wahrgenommenen künstlerischen Aufbruch nach Beginn der Aufstände bis zu Zeugnissen völliger Resignation und Hoffnungslosigkeit.

An dem Abend im Schifffahrtsmuseum wird Larissa Bender zudem aus dem Reisebericht „Die gestohlene Revolution“ von Samar Yazbek lesen, den sie in diesem Jahr aus dem Arabischen übersetzt hat.

Wo: Flensburger Schifffahrtsmuseum, Schiffbrücke 39
Wann: Donnerstag, 12.11. 2015 um 19:30 Uhr

Eintritt frei